Mygolfoutlet verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Die schönsten Golfplätze der Welt

Golfplätze dieser Welt

Golfen als Lebenseinstellung – Golfplätze weltweit!

Golfen ist weit mehr als nur ein sportlicher Zeitvertreib: Golf geht einher mit einem Lebensgefühl und dieses möchten wahre Golfer natürlich auch im Urlaub nicht missen. Damit verbunden sind Sorglosigkeit und Freiheit, denn die ganze Aufmerksamkeit und Konzentration sind nur noch auf das Spiel gerichtet. Wer keine Ahnung hat vom Golf, der könnte vielleicht dem Vorurteil Glauben schenken, ein Golfplatz sei wie der andere und sie seien untereinander völlig austauschbar. Golfer wissen es natürlich besser. Tatsächlich gibt es einige Golfplätze, die weltweit wahrscheinlich einzigartig sind. Hier möchten wir die fünf schönsten und außergewöhnlichsten Golfplätze der Welt einmal kurz vorstellen.

Die Wiege des Golfens: St. Andrews

Einmal in St. Andrews eine Partie Golf spielen – welcher Golfer träumt nicht davon? Immerhin gilt die schottische Kleinstadt, die vor allem für ihre gleichnamige Universität bekannt ist, als die Wiege des Golfsports. Nicht nur in St. Andrews, sondern übrigens in ganz Schottland ist Golf eine beliebte Sportart mit langer Tradition, was das Land zu einem beliebten Reiseziel für Golfer macht. Wer einen Schottland-Urlaub plant, sollte auf eine Partie auf einem der Golfplätze in St. Andrews nicht verzichten!

Golfen inmitten der Alpen

Das Panorama der Alpen ist eigentlich immer ein ganz besonderer Anblick. Nicht umsonst ist Urlaub in Tirol eine beliebte Reisemöglichkeit. Dass man inmitten dieses atemberaubenden Bergpanoramas jedoch auch golfen kann, ist vielleicht noch nicht jedem bekannt – doch wer nach Tirol reist, sollte die Golftasche auf jeden Fall mit im Gepäck haben. Hier kann man auch ganz einfach einen Golf- mit einem Wanderurlaub verbinden.

Türkische Riviera

Golfplätze mit PalmenWer Wert auf wärmere Temperaturen im Urlaub legt, der fährt womöglich nach Belek an die türkische Riviera. Vor allem für Golfer ist dieser Ort eine großartige Wahl, denn auch hier kommen die Freunde des Golfsports voll auf ihre Kosten. Ein Ort, der über die stolze Anzahl von 15 Golfplätzen in der näheren Umgebung verfügt und das ganze in schöner Lage am Meer – was will man mehr?

Südafrika

Auch außerhalb Europas gibt es zahlreiche bemerkenswerte Golfplätze, auf denen jeder passionierte Golfer einmal im Leben eine Partie gespielt haben sollte. Eines der Top-Golf-Reiseländer auf internationaler Ebene ist Südafrika, wo das Golfen einen ganz besonderen Stellenwert inne hat. Rund um Kapstadt und den Tafelberg finden Golf-Urlauber eine Vielzahl an Plätzen für unvergessliche Golf-Partien.

Der höchstgelegene Golfplatz der Welt in Bolivien

Zu guter Letzt soll hier noch ein Golfplatz der Superlative vorgestellt werden – und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. In Bolivien in Südamerika befindet sich nämlich der höchstgelegene Golfplatz der Welt. Auf über 3000 Metern ist dieser Platz in der Nähe der bolivianischen Hauptstadt La Paz gelegen. Golfen ist dort bestimmt eine einzigartige Erfahrung, aber Achtung: Die Höhenluft ist der Durchschnittseuropäer nicht gewohnt, daher kann einem das Golfen im Vergleich körperlich anstrengender vorkommen als in heimischen Gefilden.

Nach diesen Inspirationen gibt es eigentlich nur noch eines: Gleich den nächsten Urlaub buchen und beispielsweise direkt mit fluege.de zum Golf fliegen. Neben spannenden Erlebnissen im Urlaubsland sind bei diesen Reisezielen auch spektakuläre Golfplätze inklusive.

Bildmateriel:

Rainer Sturm / pixelio.de


Dieser Beitrag wurde gepostet in Allgemein

Veröffentlicht am 2. April 2014 von Andreas Herrmann Es gibt 0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.

Artikel wird in den Warenkorb gelegt, bitte warten Sie ...

Newsletter Gutschein