Mygolfoutlet verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

PING G30 Golfschläger - ab August 2014 verfügbar

Ping G30 Golfschläger: The Future of Fast

Alle Infos zu den neuen Ping G Golfschlägern 2016 finden Sie ab sofort hier -> Ping G Golfschläger

Seit August 2014 finden Sie bei uns die neuen G30 Driver, Fairwayhölzer, Hybriden und Eisen. Vor allem bei den Hölzern hat Ping mit den G30 Hölzern wieder einmal Maßstäbe gesetzt. Das neue Turbulator-Konzept ermöglicht eine höhere Beschleunigung bei gleichem Kraftaufwand. Um dies zu erreichen hat Ping Turbulatoren in die Krone der G30 Driver und G30 Fairwayhölzer eingesetzt. In Windkanaltests wurden der geringere Luftwiderstand und ein effizienterer Luftstrom nachgewiesen. Dadurch lassen sich die Ping G30 Hölzer wesentlich einfacher beschleunigen und dies führt natürlich zu mehr Ballgeschwindigkeit und mehr Weite.

Zudem überzeugen die G30 Driver von Ping beim Ansprechen des Balls und unterstützen die optimale Ausrichtung für inspirierende Abschläge.

 Natürlich weisen die G30 Driver auch ein hohes Maß an Fehlertoleranz auf. Von allen PING-Modellen weist der G30 Driver den tiefsten und am weitesten nach hinten verlagerten Schwerpunkt auf. Dadurch sind optimale Abschlagsbedingungen und sogar ein höheres Trägheitsmoment in beiden Achsen für extrem hohe Fehlertoleranz und maximalen Energietransfer gegeben. Die neue hochfeste und gleichzeitig leichte Schlagfläche aus T9S-Titanium ist dünner, effektiver und optimiert die Ablenkung von der Schlagfläche für höhere Ballgeschwindigkeiten und längere Drives. 

Ein weiterer Pluspunkt der G30 Driver von Ping ist der  TFC 419D Schaft mit hohem Schwerpunkt. Der Schwerpunkt liegt näher am Griffende und ermöglicht einen schwereren Schlägerkopf, wodurch das Trägheitsmoment nochmals erhöht wird und ein extrem tiefer Schwerpunkt entsteht. Das Ergebnis: Mehr Energie, Momentum und Massenträgheit für größere, präzise Weiten.

Verstellbare Loft beim Ping G30 Fairwayholz und Driver

Sowohl Driver als auch Fairwayholz verfügen über die Trajectory Tuning+ Technologie mit der Sie den Loft individuell einstellen können und  eine optimale Flugbahn erhalten.

Das verstellbare Hosel hat dieselbe Masse und denselben Außendurchmesser wie alle festen Hosel bei Ping Golf und bietet somit die Vorteile der Verstellbarkeit ohne Einbußen bei der Leistung. Die  Trajectory Tuning+ Technologie ermöglicht die Optimierung des Ballflugs durch Erhöhung oder Verringerung des Lofts um jeweils 0,6° oder 1° und bietet somit maximale, kontrollierte Weite.

Das Ping G30 Fairwayholz:

 Dem Konzept der G30 Fairwayhölzer liegt das Design einer effektiveren, fehlertoleranteren Schlagfläche für mehr kontrollierten Weitengewinn zugrunde. Eine stärkere Schlagfläche aus Carpenter 475-Stahl maximiert die Ablenkung von der Schlagfläche für höhere Ballgeschwindigkeit und mehr Weite. Turbulatoren in der Krone unterstützen die gezielte Ausrichtung. Und dank der fünf verschiedenen Loft Einstellmöglichkeiten können Sie auch beim G30 Fairwayholz die Flugbahn optimieren.

Die Hybriden aus der G30 Serie von Ping:

Höhere Ballgeschwindigkeiten und größere Weiten mit einem Plus an maximaler Flughöhe sind ausschlaggebend für schnelles Stoppen des Balls auf dem Grün, wenn Sie die Fahne angreifen. Die Schlagfläche aus 17-4 rostfreiem Edelstahl ist extrem dünn und gleichzeitig robust und ermöglicht eine höhere Ballgeschwindigkeit.

Integrierten, optimal im Kopf platzierte Gewichte sorgen beim Ping G30 Hybrid für ein hohes Trägheitsmoment und damit für enorme Fehlertoleranz auch bei schlecht getroffenen Bällen. Zudem erzielen Sie mit dem G30 Hybriden mit hohen Loftzahlen eine höhere Flugbahn, so dass die Bälle beim Angriff auf die Fahne schneller stoppen.

Die Ping G30 Hybriden mit mittleren und hohen Lofts verfügen über niedrigerer und weiter vorne liegender Schwerpunkt. Dies reduziert den Spin deutlich für lange Schläge über das Fairway.

Ping G30 Eisen

Natürlich steht auch ein neues G30 Eisen bei Ping ab August 2014 zu Ihrer Verfügung. Die fehlertoleranten Eisen mit präzise abgestuften Lofts und einer dünne Schlagfläche helfen Ihnen dabei, den Ball hoch, aber bedeutend weiter zu schlagen, während gleichzeitig eine größere Kontrolle gegeben ist, die Sie für Ihre Angriffe auf das Grün benötigen.

Etwas längere Schlägerköpfe erhöhen das Trägheitsmoment beim G30 Eisen und ein neues Sohlendesign bietet soliden Kontakt. Um den Bodenkontakt zu verbessern, wurden die Ein- und Austrittskanten mit mehr Profil versehen. Der Bounce wurde optimiert, um bei jedem Abschlagwinkel ein gutes Ergebnis zu erzielen. Ein weiches Elastomer-Badge sorgt beim Ping G30 Eisen darüber hinaus für ein verbessertes Schlaggefühl und eine gute Akustik bei diesem umfanggewichteten Design.

Ping G30 Hybride kaufen

Die G30 Eisen von Ping bieten sowohl den Einsteiger als auch dem fortgeschrittenen Golfer ein perfekte Kombination aus Fehlerverzeihung und Kontrolle.

 

 

 

 

 

 

Artikel wird in den Warenkorb gelegt, bitte warten Sie ...

Newsletter Gutschein